MAKKABIADE / MACCABI GAMES

Die Makkabiade ist die größte internationale jüdische Sportveranstaltung und findet  - wie die Olympischen Spiele - alle vier Jahre statt. Ihre Wurzeln hat sie in der Zionismusbewegung der 1930er-Jahre und der jüdischen Makkabi-Sportbewegung. Die erste Makkabiade fand 1932 in Tel Aviv statt. Seit 1953 ist regelmäßig Israel der Austragungsort.

Um zwei Jahre zeitversetzt  findet die europäische Makkabiade (European Maccabi Games) statt.

Filter
Anzeige # 
Titel Autor Zugriffe
Makkabiade 2017 in Israel Geschrieben von Thomas Lippert 422
Maccabiade in Berlin - im 25. Jahr des OSPC Geschrieben von sportphil 173
14. EMG in Berlin Geschrieben von sportphil 11856
14. European Maccabi Games in Berlin Geschrieben von sportphil 10247